Thunderstorm Waterslide
Fanta – Experiential Aktivierung

Wäre Spass eine Farbe, würde sie nach Fanta schmecken. Seit 80 Jahren begeistert Fanta mit seinem intensiven Fruchtgeschmack die Konsument*innen.

In der Schweiz eine der stärksten Brands im Portfolio von der Coca-Cola Company setzten sie schon lange auf einen qualitativ hochwertigen Live-Auftritt. Dies reicht von der klassischen Verteilaktion bis zum grossen Experiential Auftritt.

Project Lead
Tim Kesseli
+41 41 500 22 81
Tim Kesseli
contact me

Seit 2017 setzt Fanta im Sommer einen strategischen Schwerpunkt und Ziel ist es jeweils,  den Brand Fanta in den Sommermonaten für die Schweizer Konsument*innen erlebbar zu machen. Die DNA von Fanta ist bold, bunt, jung und crazy-funny. Entsprechend war das Ziel auch mit dem Experiential Auftritt diese Werte zu vermitteln und die Schweizer Jugendlichen zu begeistern.

jim & jim wurde bereits 2017 mit der Konzeption eines einzigartigen Sommer Experiential Tools beauftrag, welches 2018 zum ersten Mal umgesetzt werden sollte und dann auch in den folgenden Jahren in Form einer schweizweiten Roadshow unterwegs sein sollte.

Der Auftrag von jim & jim umfasste die Konzeption, die Entwicklung, den Bau und die vor Ort Umsetzung der Auftritte (inkl. Personal). Entstanden ist während fast 1.5 Jahren Entwicklung und Bau die Fanta Thunderstorm Slide, die schnellste windgetriebene Wasserrutsche der Welt.

Die Wasserrutsche verfügt über eine 28 Meter lange Röhre und wird von einer Turbine betrieben, die für gewöhnlich im Tunnelbau eingesetzt wird. Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h und auf einem Gummiring sitzend werden die Rutschenden durch eine abgedunkelte Röhre geschossen und an deren Ende über eine Schanze 10 bis 20 Metern ins Wasser oder auf einen Airbag katapultiert.

Die Fanta Thunderstorm wurde in Kooperation mit Klarer Wasserrutschen sowie dem deutschen TÜV gemäss den höchsten Sicherheitsstandards entwickelt und gebaut. Die Rutsche wird seit 2018 während den Sommermonaten von jim & jim betrieben und kann sowohl an Land wie auch am Wasser eingesetzt werden.

Im Sommer 2019 wurde dann die erste grossangelegte Roadshow quer durch die Schweiz umgesetzt. Die Thunderstorm Slide wurde von Frauenfeld bis Genf an vier Standorten über knapp 30 Aktivierungstage eingesetzt.

Um die Live-Präsenz digital zu verlängern wurden diverse Videos produziert, sowie kontinuierlich Social Content gestreut.

Gesamtleitung: Tim Kesseli
Idee und Konzeption: Fabio Emch, Tim Kesseli und Robin Steiner
Projektmitarbeit: Andrin Buchli
Rutschenbau: Klarer Wasserrutschen
Bau, Technik und Logistik: made Marketing

 

Videokonzept: Andrea Müller
Production: Andrea Müller, Robin Steiner
On Set Production: Andrin Buchli, Robin Steiner
Director: Andrea Müller
Camera: Federico Zanini, Bianca Stofer, Luca Steiner
Drohne: Martin Schumacher (air-view)
Sound: Bianca Stofer
Post Production: Andrea Müller, Federico Zanini