Coca-Cola

Social Media Influencer


Projektauftrag:
Weihnachten ist auch für Coca-Cola eine besondere Jahreszeit. Viele kennen den riesigen, mit Überraschungen bepackten Coca-Cola Truck. Er hält in ausgewählten Schweizer Städten und bringt sowohl Kinder- als auch Erwachsenenaugen zum Leuchten. Flankiert wird er von weiteren Massnahmen, wie beispielsweise der Message in a bottle Aktion oder die gebrandete Snapchat-Linse, welche am 24. Dezember 2016 exklusiv in der Schweiz erhältlich war. Für diese Aktionen galt es mit Influencern zusammen zu arbeiten. Ausschlaggebend für die Auswahl war der richtige Brand-Fit sowie die Fähigkeit authentischen Content zu produzieren, welcher die Zielgruppe begeistert. Hierfür konnten wir auf unseren vielseitigen Influencer-Pool zurückgreifen.

Projektbeschrieb:
Coca-Cola Trucktour: Für die Coca-Cola Trucktour wurden in der Deutschschweiz sowie in der französischen Schweiz je ein Influencer gesucht, welche zur Zielgruppe ebenso wie zum Brand passen. Dafür konnten in der Deutschschweiz die beiden Youtuberinnen Iris aka Iris Reeves und Stefy aka Cielle Noire verpflichtet werden. In der Westschweiz wurde mit Pat Burgener, Snowboarder und Sänger, ein passender Match für Coke gefunden. Mittels eines Wettbewerbs auf „20 Minuten“ wurde jeweils eine Trucktour mit den Influencern verlost. Die zwei Youtuberinnen Iris und Stefy vloggten vom Event Winterthur und Pat gab in Aigle ein Ständchen zum besten und begeisterte so die anwesenden Truck-Fans.

Message in a bottle: Beim Message in a bottle Projekt ging es darum, Grüsse per speziellem Coca-Cola Deckel weiter zu geben. Dazu konnten auch wieder diverse Influencer, welche teilweise bereits Erfahrungen mit dem Brand gesammelt hatten, verpflichtet werden. Darunter waren Cielle Noire, Nathalie Céline, Alexandra Maurer sowie Vincent Gross.

Coca-Cola Snapchat Linse: Am 24.12.2016 konnte man in der gesamten Schweiz die Coca-Cola Snapchat-Lens benutzen. Diese wurde mittels drei Social Media Influencern, welche den Filter promoteten, unterstützt. Dazu gehörten Xenia Tchoumitcheva, Dear Caroline und Nathalie Céline.

Die Social Media Influencer haben kreativen und für die Zielgruppe passenden Content erstellt und so Coca-Cola erlebbar gemacht. jim&jim hat die komplette Auswahl, Akquise, Kommunikation und Projektabwicklung mit den Influencern übernommen.




Schlagwörter:
Social Media, Influencer Marketing, Social Media Content Marketing, Youth Marketing, Jugendmarketing

Background Infos:
Konzeption: Andrea Müller, Fabio Emch, Oppenheim & Partner Projektleitung: Andrea Müller Video Produktion: Cut-Up Production