ERNE AG Bauunternehmung

So isch s’Läbä ufm Bau!


Projektauftrag: Die ERNE AG Bauunternehmung ist Teil der ERNE Gruppe und bildet rund 35 Lernende in 7 Berufen aus. ERNE setzt stark auf den Nachwuchs, rund 100 Kaderleute haben ihre Karriere bei ERNE als Lernende gestartet. Für die Lehrberufe Maurer/in EFZ und Strassenbauer/in EFZ bestanden Rekrutierungsprobleme. Daher sollte jim & jim eine Image-bildende Kampagne für diese beiden Lehrberufe ins Leben rufen.

Projektbeschrieb: Ziel der Kampagne ist es, das Image für die Berufe Maurer/in und Strassenbauer/in zu steigern und ERNE als attraktiven Arbeitgeber bei der jungen Zielgruppe und deren Beeinflusser zu positionieren. Hierdurch sollen sowohl die Anzahl der Bewerber als auch die Qualität der Bewerbungen gesteigert werden. jim & jim hat daraufhin eine Strategie für die neue Kampagne unter dem Motto „So isch s’Läbä ufm Bau“ und einen zielgruppengerechten Instagram-Auftritt entwickelt. Kern der Kampagne bilden aufmerksamkeitsstarke Memes, welche die wichtigsten Botschaften rund um die Lehrberufe Maurer/in und Strassenbauer/in auf humorvolle und zielgruppengerechte Art und Weise vermitteln. So wird beispielsweise darauf Bezug genommen, dass die Lernenden in diesen Berufen direkt mit anpacken können, den Umgang mit grossen Baumaschinen erlernen und zugleich Projekte umsetzen können, die von Dauer sind. Auf berufsspezifischen Landing Pages oder über den ERNE Instagram Kanal können sich interessierte Jugendliche und deren Beeinflusser noch weiter mit den Berufen auseinandersetzen. jim & jim hat zielgruppenspezifische Content-Kategorien und Content Pieces konzipiert und umgesetzt, welche authentische Einblicke in den Alltag auf dem Bau gewähren. Die Jugendlichen sehen, wie zukunftsorientiert die Berufe sind und welche Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten sie auf dem Bau haben. Per WhatsApp können sie zudem ihre spezifischen Fragen stellen.
Die Memes sowie kurze Berufsvideos wurden von jim & jim mit ERNE Lernenden und People Models produziert.

Auch die gesamte Kampagnenplanung und –abwicklung wurde von jim & jim übernommen. Der zielgruppenspezifische Media Mix besteht aus Social (Facebook, Instagram und Snapchat) und Mobile Ads sowie regionaler Plakatwerbung. Der Fokus liegt hierbei auf den Ausbildungsstandorten und deren unmittelbare Umgebung. Zusätzlich wurde der Messeauftritt überarbeitet und an den neuen Kampagnen-Look angepasst. Standbesucher können am Messestand ihr eigenes Meme erstellen und per Instagram an einem Wettbewerb teilnehmen.




Schlagwörter: Memes, Social Media, Instagram, NextGen Marketing, Social Advertising, Kampagnenplanung

Background Infos:
Gesamtleitung: Annina Schamberger und Federico Zanini
Idee und Konzeption: Federico Zanini, Annina Schamberger, Andrea Müller, Nadine Sperb, Virginia Waldburger und Fabio Emch
Art Direction: Virginia Waldburger
Content Creation: Andrea Müller und Federico Zanini
Media: Nadine Sperb
Projektmitarbeit: Estella Seiler
Unterstützung Messeauftritt: made Marketing